Die Kunst des Investierens (P. Haas)

Philip Haas kenne ich von seinen YouTube Videos, in welchen er seine Investment-Ideen vorstellt. Aus diesem Grund dachte ich mir, ich könne mir ja einmal sein Buch aus dem C. H. Beck Verlag durchlesen.

In diesem Buch bringt er seine finanziellen Prinzipien dem Leser näher. Das finanzielle Wissen ist dabei nicht als reiner Sachtext niedergeschrieben, wie es bei einem Sachbuch üblich ist. Er hat seine Prinzipien in eine Art Roman verpackt. Mir hat dieses Format anfangs gefallen. Je mehr ich jedoch in diesem Buch gelesen habe, desto schneller habe ich die fiktionalen Stellen übersprungen und versucht, die Hard Facts herauszufiltern.

Insgesamt war es ein lesenswertes Buch, welches vor allem für Einsteiger sehr interessant sein dürfte. Die Erläuterungen über sein Modell zu Aktienanalyse waren für mich die wertvollsten Informationen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.